Die letzten Gigolos sind graumelierte Gentlemen von weltmännischer Ausstrahlung. Als Unterhalter für alleinstehende Frauen verbringen sie ihren Lebensabend auf Kreuzfahrtschiffen.
Der Dokumentarfilm "Die letzten Gigolos" porträtiert Männer im besten Alter, die ihren Lebensabend auf Kreuzfahrtschiffen verbringen – als Unterhalter und Tanzpartner für amüsierfreudige Frauen ab 60.
Inspiriert von wahren Begebenheiten, als 2002 über dem Bodensee zwei Flugzeuge kollidierten, erzählt Regisseur Nicolai Rohde von den Konsequenzen einer derartigen Tragödie.
Berlinale 2012 / Quelle: ZDF/Gero Breloer
Die aktuellen Festivaltermine und Festivalfilme des Kleinen Fernsehspiels.

Das kleine Fernsehspiel auf Facebook
Familie Braun / Quelle: ZDF
Das kleine Fernsehspiel / Quelle: ZDF
Di

10 Sekunden
00:05
ZDF  |  30.05.2016
ZDF .kultur|
FR
27.05.2016
  20:15
ZDF .kultur|
FR
27.05.2016
  21:45
ZDF .kultur|
FR
27.05.2016
  23:15