Jörg Pilawa im Porträt

Vom Sport über Talk zum Quiz

Seit Oktober 2010 ist Jörg Pilawa als ZDF-Moderator vielseitig im Einsatz: Neben seinen Quiz' "Rette die Million!" und "Die Quizshow mit Jörg Pilawa" sucht er am 23. und 25. August wieder den "Super-Champion" im ZDF.

Bildfamilie

Jörg Pilawa
Jörg Pilawa in der Show "Der Super-Champion" / Quelle: ZDF/Max Kohr

Jörg Pilawa wurde am 7. September 1965 in Hamburg-Bergedorf geboren. Nachdem er nach dem Abitur sowohl das Medizin- als auch das Geschichtsstudium abgebrochen hat, begann er 1994 seine Fernsehkarriere bei Pro7, wo er die Show "2 gegen 2" moderierte.

Durchbruch mit eigener Talksendung

1996 wechselte Pilawa zu Sat.1, wo er unter anderem das Bundesliga-Magazin "ran", die Talkshow "Jörg Pilawa" sowie "Die Quiz Show" moderierte. 2001 wechselte Pilawa zur ARD, wo er drei Jahre lang die Flirtshow "Herzblatt" und verschiedene Sportveranstaltungen, bei denen Prominente sich sportlich betätigen, moderierte.

Außerdem war er von August 2001 bis Dezember 2007 Gastgeber der "NDR Talk Show" erst mit Alida Gundlach, ab April 2002 gemeinsam mit Julia Westlake, und moderierte von Juli 2001 bis September 2010 die Quizshow "Das Quiz mit Jörg Pilawa" sowie verschiedene Showformate im Hauptabendprogramm. 2006 erhielt Pilawa die "Goldene Kamera" in der Kategorie "Beste Fernsehunterhaltung für sein TV-mediales Wirken".
Ende 2009 hatte er angekündigt, dass er die Moderation seiner Quizshow aufgeben will: "Nachdem ich in diesem Jahr deutlich gespürt habe, dass ich körperlich an meine Grenzen gekommen bin, würde ich gern, wenn meine Nachfolge geklärt ist, 2009 mit der täglichen Quizshow aufhören. Ich muss für mich einfach mal einen Schlussstrich ziehen".
Mit seiner Ehefrau Irina Opaschowski hat Pilawa drei Kinder, sowie einen weiteren Sohn aus seiner ersten Ehe. Die Familie lebt in Hamburg. 2009 kaufte er eine kleine Insel in Kanada mit einem Ferienhaus. In einem Interview hatte er als seinen größten Wunsch das Gefühl von Langeweile genannt. "Einfach mal dasitzen und nicht wissen, was ich den Tag über machen werde, habe ich noch nie erlebt."

Wiedereinsteig 2010 beim ZDF

Inzwischen ist Jörg Pilawa aber wieder aktiver denn je. Mit seinen Shows im ZDF begeistert er seit 2010 das Publikum von Jung bis Alt. Zum zweiten Mal sucht er im "Zweiten" jetzt den "Super-Champion". In dieser Show stehen sich ein Herausforderer, der um 500.000 Euro kämpft, und fünf prominente Experten gegenüber. Diese "Fünf Weisen" sind prominente Experten, jeder auf seinem Gebiet herausragend, und jeder spielt in seinem Fachgebiet.
Ist es möglich, diese Duelle zu gewinnen? Viele werden scheitern. Nur wer es schafft, kann ins Finale kommen und eine halbe Million Euro gewinnen. Auf den ersten Blick ist es ein ungleicher Kampf. David gegen Goliath. "Der Super-Champion 2012" ist keine nette Spielrunde, sondern das härteste Quiz Deutschlands!
Weitere Links zum Thema